Ans Licht, 2020

Unterirdische verlassene Räume mit wenig Licht. Viele davon wurden unterdessen abgebrochen oder sind nicht mehr zugänglich.